B l o g

Pageseite *
Pageseite *
Pageseite *
Pageseite *

A b o u t

Pageseite *
Pageseite *
Pageseite *
Pageseite *

T o D o

Pageseite *
Pageseite *
Pageseite *
Pageseite *

P l a y l i s t

Pageseite *
Pageseite *
Pageseite *
Pageseite *

C r e d i t s

Host *
Design *
Designer *
isch blogg mal wieder:)

hhm.
weihnachtsvorbereitungen sind im vollen gange, arbetien läuft gut, bin aber trotzdem pleite und das wetter is bescheiden
in letzt zeit ist nichts weltbewegendes passiert.
morgen de rletzte schultag vor den ferien will nicht dss e szu ende geht.
heute die letzte reli stunde gehabt..hätte weinen können.
Sonja sit einfach ne süße...hat die jeden von uns noch was geshcenkt..ich liebe sie
morgen dann nochmal ne runde shoppen gehen, auch wenn ich eh schon alles hab und donenrstag dann bei bummsi wichteln- hoffe mein wichtelgeshcenk kommt gut an.
dann wird ab sonntag schön gefeirt und dann gehts auch schon bald in die beste stadt der welt
19.12.06 22:21


was soll man schreiben

zur zeit alles so gemischt..sehr viel zu tun wegen schulbankern, referaten,...
mit adrian alles so schrecklich gemischt..im einen moment so glücklich..im nächsten so wie heute..schrecklicher streit..mit wunderbaren happy end.
alles sehr nervenaufreibend.
geh jetzt pennen
1.11.06 22:28


man kann einem menschen nich alles geben

ich habe gedacht ich könnt dir alles geben,
den ersten kuss, erste nähe, mein leben.
zeigen wollt ich dir die welt,
jeden platz der mir gefällt.

dachte vorher warst du nie verliebt,
und ich bin die erste die dies` gefühl dir gibt,
doch eins das hab ich nicht bedacht,
eine ganz spezielle macht.

ich bin nich die erste NEIN,
dachte sowas könnt nich sein,
schon bei andren hattest du diese gefühl,
ein umstand der bewegt jedes Molekül.
21.10.06 11:45


ole ole ole

meine 2. ferienwoche:
Montag: großes wiedersehen mit adrian... irgendwie herzlicher als andere leute das handhaben (in bella italia)
waren danne rstmal im fuppes deutschland film..ich war den tränen nah...ein toller film!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
danach hat dann mein schatz bei mir geschlafen..mehr oder weniger..haben eher die ganze nacht durchgequatscht..aber hatten uns ja auch so lang nich mehr gesehn.(nein wir hatten keinen wilden hemmungslosen..ihr wisst schon wie andere menschen gerne auf ihren pages schreiben )

dienstag: morgens Berlin gebucht!!berlin, berlin ich fahre nach berlin.
so kann ich meiner linie treu bleiben und mind. 1mal im jahr in die geislte stadt der welt fahren.
am 29.12 gehts los.. auch wenn ich dann leider nicht auf hannas geburtstag da bin
woltle das dann auch eiegntlich alles noch schön mit dem adrian dann planen..aber dann kam was dazwischen beziehungsweise WEr. ->lucia und patrick..waren dann mit denen im kino, in step up..naja ...ich sag mal geldverschwendung.

Mittwoch: war eiegtnlich stufenfete geplant..fiel dann aber aus mehreren gründen flach...
hab dann ganz alleine fuppes geguckt..später kam dann der adrian noch kurz vorbei.

donenrstag: war ich in krefeld shoppen.,hab aber nur nen pulli gekauft...ohne geld geht nich mehr. dem adrian wollten wir ein ahndy kaufen..aber das war mit ihm nich so einfach-->zu anspruchsvoll.
haben dann noch elcker gegessen bei subway,..später dann noch wraps selebr gemacht..dann freidlich nebeneinander eingeschlummert.

Freitag: war ich mit den 2 hannas , tiffi und konni im Celona..lecker was trinken..und Quatschen

gestern im stadion gewesen..in der nordkurve,
es war suuuper.
pati hatte mir stadionkarten zum geburtstag egshcenkt und dann gestern endlich eingelöst.
war mit katrin , patric und adrian da..natürlich alle in voller fanmontur.
auch wenn adrian seinen kidsschal leider beim getränkeholen verloren hat aber durch den unglaublichen 3:1 sieg der borussen , war das auch zu verschmerzen.
gestern abend waren dann hanna, konni, sarah und adrian da...und patric hatte noch ebsuch von sebastian, maren, martin und katrin.
erst wurde in getrennten räumen "gezockt"..später wurde gemeinsam Prominentenraten gespielt
ein lustiger abend war es
morgen geht dann weider die schule los...
bekomme wenn die lehrer in den ferien nich all zu faul waren, morgen 3 klausuren wieder...
urlaubsbericht..is ja nich mehr von nöten..da die meisten ja bereits genug gehört haben.
hoffe ich kann auch bald fotos vorzeigen.

bis dann dann
15.10.06 14:20


es geht weiter..............

urlaubsbericht folgt später.
erstmalweiter im roman...


Wäre doch gelacht, wenn man mit 12 Kids nicht klar käme, schließlich war man ja mal selber mal klein, was man auch gerne mal vergisst/verdrängt.
Ich für meinen Teil kann mich ja total gut in Kinder reinversetzen, dachte ich.
Denn es ist mir schon ein Rätsel warum der Kleine Junge immer ausrastet, mir in den Arm beißt… und grade im Moment dem anderen Jungen auf den Kopf schlägt.
Also rein pädagogisch gesehen müsste ich mich jetzt auf Augenhöhe begeben und mit dem Jungen die Sache besprechen, was da grade schief gelaufen ist und so.
Da ich aber ein kaputtes Knie hab und auch keine Lust auf Diskussionen mit einem Kind das noch nicht mal halb so alt ist wie ich, regel ich das lieber auf die gute alte Weise, ich weiss ja schließlich mit Kindern umzugehen.
-1€ wenn du den restlichen Tag lieb bist!
-geht klar!!!
Pädagogisch wahrscheinlich nicht korrekt, aber das gewünschte Ziel wird erreicht, selige Ruhe.
Ich liege zwar jetzt bei-1€ für diesen Tag, aber ein bisschen Schwund ist schließlich immer.
A pro pro Schwund wieso zähle ich nur noch 11 Kinder…?
Da überlegt man auch schon mal ob man im nächsten Jahr wieder for-free, auf fremde Kinder aufpasst, wenn ich allerdings bedenke dass ich im nächsten Jahr wohl wieder nichts zu tun habe und ich im tiefsten inneren meines Herzen Spaß daran habe Kinder zu betreuen, werde ich diese Frage wohl mit einem JA! Ich werde es wieder tun beantworten.
Denn das Lachen der Kinder entschädigt natürlich für jede Mühe, dieses kleine verschmitze Lachen, nachdem Die „Süßen“ eine Viertelstunde geweint haben, weil sie vom Rädchen, einem Stuhl oder über die eigenen Füße gefallen sind.
Auch wenn meine Mutter immer sagt ich würde doch gar keine Kinder mögen, wo ich nur teilweise zustimmen kann.
Es ist nicht so dass ich Kinder im Allgemeinen nicht mag, ich möchte nur keine eigenen haben.
Ich habe nichts gegen Kinder die man nach ein paar Stunden wieder abgeben kann und die in der Regel kein Geld kosten, sondern einbringen.
Doch natürlich ist nicht nur alles schrecklich und anstrengend.
Denn es gibt auch noch Betreuer welche nicht den 2. Weltkrieg überlebt haben.
Es gibt IHN.
9.10.06 01:57


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de